Pflege

Seien Sie bei Ihren Lieben, wenn Sie es sich am meisten wünschen!

Lieber Kunde, Lieber Interessent,

es ist ein unschönes, aber sehr wichtiges Thema! Das Thema Pflege verfolgt uns alle und viele von uns hatten bereits einen Pflegefall in der Familie oder dem Bekanntenkreis.

Um so wichtiger und sinnvoller ist es, sich mit dem Thema Pflegevorsorge und Pflege im Allgemeinen auseinanderzusetzen.


„Wussten Sie, dass Ihre Angehörigen, beispielsweise Ihre Kinder, für die finanziellen Folgen Ihrer Pflegeleistungen herangezogen werden können, wenn Sie nicht alleine dafür aufkommen können?”

Allianz Michael Sedlak

Das gilt es zu verhindern! Mit uns als Ihrer Agentur und der Allianz als Versicherer haben Sie kompetente Partner und ausgezeichnete Tarife für die Pflegevorsoge an Ihrer Seite!

Unsere ausgezeichneten Pflegetarife

Pflegezusatz Best (PZTB03)

Die gesetzliche Pflegepflichtversicherung wird in den seltensten Fällen für eine angemessene Pflege ausreichen. Daher sollten Sie hier mit einer privaten Pflegezusatzversicherung vorsorgen.

Der Allianz-Tarif „PZTB03“ bietet Ihnen die Möglichkeit einer besseren stationären Pflege. Ab Pflegegrad 2 mit 100% der Leistung!

Was die gesetzliche Pflegepflichtversicherung nicht zahlt, zahlen wir!

Erhöhung der Pflegeleistungen im ambulanten Bereich (PZTA03)

Die gesetzliche Pflegeversicherung ist aber nicht nur im stationären Bereich nicht ausreichend. Auch bei ambulanter Pflege gilt es, private Vorsorge zu betreiben.

Während die gesetzliche Pflegeversicherung im ambulanten Bereich erst ab Pflegegrad 2 leistet, bekommen Sie mit den Allianz-Pflegetarifen von Anfang an Leistung.

Das leistet die gesetzliche Pflegepflichtversicherung bei ambulanter Pflege.

Tarif „PflegeBahr“

Der Tarif „Pflege Bahr“ ist eine staatlich geförderte (max. 60€) Pflegezusatzversicherung. Absolutes Highlight ist, dass der Tarif OHNE Gesundheitsprüfung abschließbar ist und ab Pflegegrad 1 leistet. – Nachteil: Die Wartezeit beträgt 5 Jahre.

Das leisten wir:

Pflegegrad 5100% bei ambulanter Pflege / 100% bei stationärer Pflege
Pflegegrad 480% bei ambulanter Pflege / 80% bei stationärer Pflege
Pflegegrad 350% bei ambulanter Pflege / 50% bei stationärer Pflege
Pflegegrad 220% bei ambulanter Pflege / 20% bei stationärer Pflege
Pflegegrad 110% bei ambulanter Pflege / 10% bei stationärer Pflege

Die UBR-Pflege… das Königsprodukt!

Die UBR Pflege ist eine Unfallversicherung mit garantierter Beitragsrückzahlung, welche mit einer Pflegerente kombiniert wird. Sollten Sie keine Pflegeleistung bekommen, erhalten Sie Ihre eingezahlten Beiträge verzinst zurück!

Ihre Vorteile:

Garantierte Beitragsrückzahlung

Wenn keine Rente wegen Pflegebedürftigkeit gezahlt wird, erhalten Sie zum vereinbarten Vertragsende Ihre Beiträge zurück.

Pflegevorsorge

Wenn Sie pflegebedürftig werden (min. Pflegegrad 3), zahlen wir Ihnen anstelle der Ablaufleistung eine monatliche Rente – auch bei krankheitsbedingter Pflegebedürftigkeit.


Umfasender Schutz

Wir übernehmen die Kosten für Bergungen, Überführungen, unfallbedingte kosmetische Operationen (inkl. Zahnersatz und Zahnbehandlung im Frontzahnbereich) bis zu 10.000€, wenn kein anderer Kostenträger eintritt.

Fordern Sie Ihr Angebot an!